Ihre Aufgaben

  • Erlernen aller landschaftsgärtnerischen Tätigkeiten, die für den Beruf von großer Bedeutung sind:
  • Baustellen vorbereiten, einrichten und vermessen
  • Boden sanieren und pflegen
  • Be- und Entwässerungsarbeiten durchführen
  • Pflastern und befestigte Flächen herstellen
  • Stein-, Holz- und Metallarbeiten ausführen
  • Gehölze, Stauden und Sommerblumen pflanzen und pflegen
  • Rasen einsäen, Rollrasen verlegen
  • Dächer und Fassaden begrünen
  • Biotope anlegen, Teichbau
  • Naturschutzmaßnahmen und Landschaftspflege vornehmen
  • Regelmäßiger Besuch der Berufsschule
  • Teilnahme an überbetrieblichen Lehrgängen
  • Teilnahme an innerbetrieblichen Fortbildungen und Prüfungsvorbereitungen
  • Regelmäßige Führung des Berichtsheftes

Wir bieten

  • Sehr gutes, offenes und familiäres Betriebsklima
  • Ein kreatives und erfahrenes Team
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Einen Zukunftssicheren Beruf
  • Sehr gute und leistungsgerechte Entlohnung
  • Zusätzliche interne Fortbildung und Prüfungsvorbereitung

Sie bieten

  • Qualifizierender Mittelschulabschluss (Mindestanforderung)
  • Gute Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung und der Mathematik
  • Interesse an technischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Neigung zu praktischer-zupackender Tätigkeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Freude an gestalterischer Arbeit mit Pflanzen und Naturmaterialien
  • Ausdauer
  • Bereitschaft zur Tätigkeit im Freien